Stellenangebote – jetzt bewerben!

Die helag-elec­tro­nic gmbh ist ein Unter­neh­men der Boy­sen Grup­pe, die mit rund 5.200 Mit­ar­bei­tern an welt­weit 27 Stand­or­ten zu den wachs­tums­stärks­ten Zulie­fe­rern der inter­na­tio­na­len Auto­mo­bil­in­dus­trie zählt. Seit 1975 ist helag-elec­tro­nic spe­zia­li­siert auf die Ent­wick­lung und Her­stel­lung von hoch­leis­tungs­fä­hi­gen Steu­er­ge­rä­ten, Sen­so­ren und elek­tro­me­cha­ni­schen Kom­po­nen­ten für die Automotive-Branche.

Für ver­ant­wor­tungs­vol­le Auf­ga­ben an unse­rem Stand­ort in Nagold suchen wir jeweils einen qua­li­fi­zier­ten und engagierten …

Ihre Aufgaben

  • Aus­le­gung, Ent­wick­lung und Auf­bau von Steu­er­ge­rä­ten, Touch­be­dien­ele­men­ten und Sen­so­ren von der Kon­zept­pha­se bis zur Serienreife
  • eigen­ver­ant­wort­li­che Bear­bei­tung von Anfra­gen (Mach­bar­keit, Kon­zept­erstel­lung, Kos­ten) sowie Prototypenerstellung
  • Elek­tro­ni­sche Kon­zep­ti­on von Neu­pro­duk­ten, unter Berück­sich­ti­gung nor­ma­ti­ver Vor­ga­ben, anhand von Las­ten­heft­vor­ga­ben, inklu­si­ve der Spe­zi­fi­ka­ti­on und Aus­wahl von Komponenten
  • Erstel­lung von Pro­dukt- und Prüfdokumentation
  • Betreu­ung, Ände­rung und Aktua­li­sie­rung bestehen­der Produkte
  • Unter­stüt­zung der Qua­li­täts­si­che­rung bei Reklamationen
  • Erstel­lung von Lei­ter­plat­ten mit­tels E‑CAD

Ihr Profil

  • erfolg­reich abge­schlos­se­nes Inge­nieur­stu­di­um in der Fach­rich­tung Elektronik/Elektrotechnik oder einer ver­gleich­ba­ren Fachrichtung
  • Berufs­er­fah­rung in der Elek­tro­nik­ent­wick­lung von Reg­lern und Sen­so­ren im Auto­mo­ti­ve-Bereich von Vorteil
  • Erfah­rung im Umgang mit Lay­out-Pro­gram­men, ESD- und EMV-Auslegungen
  • Erfah­rung im Bereich Embedded Sys­tems sind wünschenswert
  • hohes Maß an Krea­ti­vi­tät und Team­fä­hig­keit sowie selbst­stän­di­ger und eigen­ver­ant­wort­li­cher Arbeitsweise
  • sehr gute Deutsch- (C1/C2) und gute Englischkenntnisse

Ihre Vorteile:

  • leis­tungs­be­zo­ge­ne Ver­gü­tung sowie frei­wil­li­ge Prä­mi­en und Zula­gen oder eine betrieb­li­che Alters­vor­sor­ge sowie Zuschuss zu ver­mö­gens­wirk­sa­men Leistungen
  • attrak­ti­ves Kun­den-Port­fo­lio mit Premiummarken
  • span­nen­de Per­spek­ti­ven im Bereich der Ent­wick­lung und Her­stel­lung von hoch­leis­tungs­fä­hi­gen Steu­er­ge­rä­ten, Sen­so­ren und elek­tro­me­cha­ni­schen Kom­po­nen­ten für die Automotive-Branche
  • stark wach­sen­de Unternehmensgruppe
  • Siche­rer Arbeits­platz als Teil eines mit­tel­stän­disch struk­tu­rier­ten und inter­na­tio­nal agie­ren­den Stif­tungs­un­ter­neh­mens mit Fokus auf nach­hal­ti­gem Wachs­tum und kon­se­quen­ter Siche­rung von Arbeitsplätzen
  • Indi­vi­du­el­le Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Kos­ten­lo­se Mitarbeiterparkplätze
  • bezu­schuss­te Ver­pfle­gung in der Kantine
  • Mit­ar­bei­ter­ra­bat­te

Ihre Aufgaben

  • Instal­la­ti­on und Kon­fi­gu­ra­ti­on von Hard- und Software
  • Ansprech­part­ner (m/w/d) für sämt­li­che tech­ni­sche Anfra­gen und Pro­ble­men im IT-Umfeld
  • Unter­stüt­zung bei der Umset­zung unse­rer Informationssicherheitspolitik
  • Mit­ar­beit bzw. selb­stän­di­ge Durch­füh­rung von IT-Projekten
  • Feh­ler­dia­gno­sen und Stö­rungs­be­sei­ti­gung bei Ser­vern, Netz­werk­kom­po­nen­ten, PCs, Note­books und PC-Kom­po­nen­ten und Druckern

Ihr Profil

  • erfolg­reich abge­schlos­se­ne Berufs­aus­bil­dung als Fach­in­for­ma­ti­ker (m/w/d), IT-Sys­tem­elek­tro­ni­ker (m/w/d) oder einer ver­gleich­ba­ren Fachrichtung
  • Soli­de Kennt­nis­se in der Admi­nis­tra­ti­on von Linux / Win­dows Ser­ver / Cli­ent Sys­te­men / Acti­ve Directory
  • Erfah­run­gen im VMware Vir­tua­li­sie­rungs­um­feld, sowie Vee­am Backup
  • Kennt­nis­se in Auf­bau und der Admi­nis­tra­ti­on von Netzwerken
  • Python, VBA, Bash, Power­shell sind kei­ne Fremdwörter

Ihre Vorteile:

  • leis­tungs­be­zo­ge­ne Ver­gü­tung sowie frei­wil­li­ge Prä­mi­en und Zula­gen oder eine betrieb­li­che Alters­vor­sor­ge sowie Zuschuss zu ver­mö­gens­wirk­sa­men Leistungen
  • attrak­ti­ves Kun­den-Port­fo­lio mit Premiummarken
  • span­nen­de Per­spek­ti­ven im Bereich der Ent­wick­lung und Her­stel­lung von hoch­leis­tungs­fä­hi­gen Steu­er­ge­rä­ten, Sen­so­ren und elek­tro­me­cha­ni­schen Kom­po­nen­ten für die Automotive-Branche
  • stark wach­sen­de Unternehmensgruppe
  • Siche­rer Arbeits­platz als Teil eines mit­tel­stän­disch struk­tu­rier­ten und inter­na­tio­nal agie­ren­den Stif­tungs­un­ter­neh­mens mit Fokus auf nach­hal­ti­gem Wachs­tum und kon­se­quen­ter Siche­rung von Arbeitsplätzen
  • Indi­vi­du­el­le Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Kos­ten­lo­se Mitarbeiterparkplätze
  • bezu­schuss­te Ver­pfle­gung in der Kantine
  • Mit­ar­bei­ter­ra­bat­te

Ihre Aufgaben

  • Ein­la­ge­rung von Ein­zel­tei­len, Bau­grup­pen und doku­men­ta­ti­ons­pflich­ti­gen Teilen
  • Kom­mis­sio­nie­rung von Fertigungsaufträgen
  • Mate­ri­al­be­reit­stel­lung für Lohnlieferanten
  • Waren­ein­gangs­tä­tig­kei­ten

Ihr Profil

  • erfolg­reich abge­schlos­se­ne Aus­bil­dung zur Fach­kraft für Lager­lo­gis­tik m/w/d oder Fach­la­ge­rist m/w/d wünschenswert
  • ers­te Berufs­er­fah­rung im Auf­ga­ben­ge­biet von Vorteil
  • idea­ler­wei­se Kennt­nis­se in der Waren­ein­gangs­bu­chung und im Erstel­len von Lieferscheinen
  • nach Mög­lich­keit: Gabelstaplerführerschein
  • Bereit­schaft zur Schicht-Arbeitszeit
  • gute Deutsch­kennt­nis­se in Wort und Schrift

Ihre Vorteile:

  • leis­tungs­be­zo­ge­ne Ver­gü­tung sowie frei­wil­li­ge Prä­mi­en und Zula­gen oder eine betrieb­li­che Alters­vor­sor­ge sowie Zuschuss zu ver­mö­gens­wirk­sa­men Leistungen
  • attrak­ti­ves Kun­den-Port­fo­lio mit Premiummarken
  • span­nen­de Per­spek­ti­ven im Bereich der Ent­wick­lung und Her­stel­lung von hoch­leis­tungs­fä­hi­gen Steu­er­ge­rä­ten, Sen­so­ren und elek­tro­me­cha­ni­schen Kom­po­nen­ten für die Automotive-Branche
  • stark wach­sen­de Unternehmensgruppe
  • Siche­rer Arbeits­platz als Teil eines mit­tel­stän­disch struk­tu­rier­ten und inter­na­tio­nal agie­ren­den Stif­tungs­un­ter­neh­mens mit Fokus auf nach­hal­ti­gem Wachs­tum und kon­se­quen­ter Siche­rung von Arbeitsplätzen
  • Indi­vi­du­el­le Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Kos­ten­lo­se Mitarbeiterparkplätze
  • bezu­schuss­te Ver­pfle­gung in der Kantine
  • Mit­ar­bei­ter­ra­bat­te

Ihre Aufgaben

  • Pro­zes­se, Metho­den und Tools gemäß Auto­mo­ti­ve SPICE ana­ly­sie­ren, kon­zi­pie­ren, opti­mie­ren und einführen
  • Pro­zes­se und Metho­den unter Ein­satz geeig­ne­ter Model­lie­rungs­werk­zeu­ge (z.B. Stages) modellieren
  • Arbeits­pa­ke­te inner­halb von Pro­zess­grup­pen koor­di­nie­ren und steuern
  • Pro­zess­än­de­run­gen vor­be­rei­ten, beglei­ten und neue Metho­den sowie Tools implementieren
  • Erfor­der­li­che Schu­lun­gen ent­wi­ckeln und durchführen
  • Erstel­len und pfle­gen der Dokumentation
  • Teil­nah­me an Reviews und Assess­ments der imple­men­tier­ten Prozesse

Ihr Profil

  • Stu­di­um der Fach­rich­tung Wirt­schafts­in­ge­nieur­we­sen, Wirt­schafts­in­for­ma­tik, Wirt­schafts­wis­sen­schaf­ten oder Maschi­nen­bau, oder gleich­wer­ti­ge Qua­li­fi­ka­tio­nen wie staat­lich geprüf­ter Tech­ni­ker in einem rele­van­ten Fach­be­reich (z.B. Mecha­tro­nik, Elek­tro­tech­nik, Fahrzeugtechnik)
  • Erfah­rung in der Pro­zess­ent­wick­lung nach ASPICE z. B. durch Pro­jekt­er­fah­rung oder Zertifizierung
  • Wün­schens­wert sind Kennt­nis­se in funk­tio­na­ler Sicher­heit gemäß ISO 26262 und/oder Cyber­se­cu­ri­ty nach ISO/SAE 21434
  • Gute ana­ly­ti­sche Fähig­kei­ten, schnel­le Auf­fas­sungs­ga­be sowie über­zeu­gen­der Auf­tritt und Kommunikationsstärke
  • Umgang mit Pro­jekt­ma­nage­ment Tools
  • über­zeu­gen­des Auf­tre­ten und Kommunikationsstärke

Ihre Vorteile:

  • leis­tungs­be­zo­ge­ne Ver­gü­tung sowie frei­wil­li­ge Prä­mi­en und Zula­gen oder eine betrieb­li­che Alters­vor­sor­ge sowie Zuschuss zu ver­mö­gens­wirk­sa­men Leistungen
  • attrak­ti­ves Kun­den-Port­fo­lio mit Premiummarken
  • span­nen­de Per­spek­ti­ven im Bereich der Ent­wick­lung und Her­stel­lung von hoch­leis­tungs­fä­hi­gen Steu­er­ge­rä­ten, Sen­so­ren und elek­tro­me­cha­ni­schen Kom­po­nen­ten für die Automotive-Branche
  • stark wach­sen­de Unternehmensgruppe
  • Siche­rer Arbeits­platz als Teil eines mit­tel­stän­disch struk­tu­rier­ten und inter­na­tio­nal agie­ren­den Stif­tungs­un­ter­neh­mens mit Fokus auf nach­hal­ti­gem Wachs­tum und kon­se­quen­ter Siche­rung von Arbeitsplätzen
  • Indi­vi­du­el­le Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Kos­ten­lo­se Mitarbeiterparkplätze
  • bezu­schuss­te Ver­pfle­gung in der Kantine
  • Mit­ar­bei­ter­ra­bat­te

Ihre Aufgaben

  • Eigen­ver­ant­wort­li­che Ent­wick­lung von neu­en Prüf­ap­pli­ka­tio­nen vom Kon­zept bis zur Seri­en­prü­fung unse­rer Produkte
  • Stan­dar­di­sie­rung und Opti­mie­rung von Prüfapplikationen
  • Durch­füh­rung von Prüf­mit­tel­fä­hig­keits­nach­wei­sen und Kalibrierungen
  • Erstel­lung der zuge­hö­ri­gen Dokumentation
  • 2nd Level Sup­port für die in Serie betrie­be­nen Prüfgeräte
  • Ansprech­part­ner für ande­re Fachabteilungen

Ihr Profil

  • Erfolg­reich abge­schlos­se­nes Stu­di­um der Elektrotechnik/Elektronik oder ver­gleich­ba­re Aus­bil­dung (z. B. Technikerweiterbildung)
  • Kennt­nis­se in .Net Pro­gram­mier­spra­chen erforderlich
  • Berufs­er­fah­rung im Bereich der elek­tri­schen Prüf­tech­nik erforderlich
  • Bereit­schaft zu gele­gent­li­chen kür­ze­ren Dienstreisen
  • Kom­mu­ni­ka­ti­ve, ziel­ori­en­tier­te und zuver­läs­si­ge Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • Eng­li­sche Sprachkenntnisse

Ihre Vorteile:

  • leis­tungs­be­zo­ge­ne Ver­gü­tung sowie frei­wil­li­ge Prä­mi­en und Zula­gen oder eine betrieb­li­che Alters­vor­sor­ge sowie Zuschuss zu ver­mö­gens­wirk­sa­men Leistungen
  • attrak­ti­ves Kun­den-Port­fo­lio mit Premiummarken
  • span­nen­de Per­spek­ti­ven im Bereich der Ent­wick­lung und Her­stel­lung von hoch­leis­tungs­fä­hi­gen Steu­er­ge­rä­ten, Sen­so­ren und elek­tro­me­cha­ni­schen Kom­po­nen­ten für die Automotive-Branche
  • stark wach­sen­de Unternehmensgruppe
  • Siche­rer Arbeits­platz als Teil eines mit­tel­stän­disch struk­tu­rier­ten und inter­na­tio­nal agie­ren­den Stif­tungs­un­ter­neh­mens mit Fokus auf nach­hal­ti­gem Wachs­tum und kon­se­quen­ter Siche­rung von Arbeitsplätzen
  • Indi­vi­du­el­le Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Kos­ten­lo­se Mitarbeiterparkplätze
  • bezu­schuss­te Ver­pfle­gung in der Kantine
  • Mit­ar­bei­ter­ra­bat­te

Ihre Aufgaben

  • Kon­zep­ti­on und Ent­wick­lung von Steue­rungs­lö­sun­gen für unse­re Mon­ta­ge- und Prüfanlagen
  • SPS Pro­gram­mie­rung unse­rer Prüfanlagen
  • Erstel­lung der zuge­hö­ri­gen Dokumentation
  • Inbe­trieb­nah­me und Opti­mie­rung der Anlagen
  • Ansprech­part­ner für ande­re Fachabteilungen

Ihr Profil

  • erfolg­reich abge­schlos­se­nes Stu­di­um der Mechatronik/Informationstechnik oder ver­gleich­ba­re Aus­bil­dung (z. B. Technikerweiterbildung)
  • Berufs­er­fah­rung in der Pla­nung und SPS Pro­gram­mie­rung nach IEC 61131–3 (bevor­zugt STEP 7 TIA oder Twin­CAT 3)
  • grund­le­gen­de Kennt­nis­se der .Net Pro­gram­mie­rung vorteilhaft
  • Bereit­schaft zu gele­gent­li­chen, kür­ze­ren Dienstreisen
  • kom­mu­ni­ka­ti­ve, ziel­ori­en­tier­te und zuver­läs­si­ge Arbeitsweise
  • sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse

Ihre Vorteile:

  • leis­tungs­be­zo­ge­ne Ver­gü­tung sowie frei­wil­li­ge Prä­mi­en und Zula­gen oder eine betrieb­li­che Alters­vor­sor­ge sowie Zuschuss zu ver­mö­gens­wirk­sa­men Leistungen
  • attrak­ti­ves Kun­den-Port­fo­lio mit Premiummarken
  • span­nen­de Per­spek­ti­ven im Bereich der Ent­wick­lung und Her­stel­lung von hoch­leis­tungs­fä­hi­gen Steu­er­ge­rä­ten, Sen­so­ren und elek­tro­me­cha­ni­schen Kom­po­nen­ten für die Automotive-Branche
  • stark wach­sen­de Unternehmensgruppe
  • Siche­rer Arbeits­platz als Teil eines mit­tel­stän­disch struk­tu­rier­ten und inter­na­tio­nal agie­ren­den Stif­tungs­un­ter­neh­mens mit Fokus auf nach­hal­ti­gem Wachs­tum und kon­se­quen­ter Siche­rung von Arbeitsplätzen
  • Indi­vi­du­el­le Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Kos­ten­lo­se Mitarbeiterparkplätze
  • bezu­schuss­te Ver­pfle­gung in der Kantine
  • Mit­ar­bei­ter­ra­bat­te

Kontakt

Ihre Bewer­bung (bevor­zugt per Email) an:
bewerbung@helag-electronic.de

helag-elec­tro­nic gmbh • z. Hd. Dr. Phil­ipp Ege­ler • Graf- Zep­pe­lin- Str. 41 • 72202 Nagold • Tele­fon: +49 (0) 7452 / 824–135www.helag-electronic.de

Down­load Daten­schutz­er­klä­rung für Onlinebewerbungen.