Azubiausflug 2019

Am 06.09.2019 fand der Ausflug für die Auszubildenden und deren Ausbildungscoaches der Firma helag-electronic gmbh statt. Geplant war ein abwechslungsreiches Programm in Neubulach, einer kleinen Stadt im Landkreis Calw. Wir trafen uns um 7:30 Uhr auf dem Mitarbeiterparkplatz der Firma und fuhren mit PKWs nach Neubulach.

Unsere erste Station war das historische Silberbergwerk „Hella- Glück- Stollen“. Eingekleidet in orangenen Mäntel und Helmen begrüßte uns der Vorsitzende der Stollengemeinschaft Neubulach mit einem kräftigen „Glück auf“. Für eine Stunde tauchten wir, mal gebückt, mal aufrecht gehend, in die Welt des Bergbaus ein und erfuhren viele interessante Dinge über verschiedenste Steinarten.

Im Anschluss liefen wir gemeinsam in Richtung „Städtle“. Dort wurden wir von einer Mitarbeiterin der Stadtverwaltung bereits erwartet. Sie zeigte uns die bulicher Sehenswürdigkeiten. So liefen wir folgende Stationen ab: Die Kirche, die Stadtmauer, das Alte und Neue Rathaus, die ehemalige Burg, die Bergvogtei mit der Barbara Kapelle, den Diebsturm und zum Schluss das Silber Tor. Vom Turmzimmer genossen wir eine tolle Aussicht über die Teilorte von Neubulach und das Nagoldtal.

Nach diesem Fußmarsch durch Neubulach speisten wir im Gasthaus Rössle leckere Käsespätzle, Linsen oder Wurstsalat. Gut gestärkt stand der sportliche Teil auf dem Programm. Den restlichen Nachmittag verbrachten wir auf dem Minigolfplatz, wo wir mit mehr oder weniger Erfolg unsere Treffsicherheit unter Beweis stellen durften.

Gegen 15:00 Uhr waren alle Bälle versenkt und wir fuhren gemeinsam zurück nach Nagold, wo unser erlebnisreicher Ausflug endete.

Autor: Sophia Rometsch- Auszubildende Industriekauffrau

Zurück

Mitteilungsarchiv